Begrüßung
1897
100 Jahre
Das Gremium
Mitgliedschaft
Wanderplan
nächste Wanderung
Glühweinwanderung
Sonnwendfeier
Junge Familien
Mittwochstour
Tag des Baumes
Mobil ohne Auto
Ferienprogramm
Pflegemassnahmen
Naturschutzpreis
Wunnenstein
 
 
www.das-bottwartal.de
www.das-bottwartal.de
 
 
   
 
 

Aktivitäten April 2017

   

Karfreitagswanderung 14.04.2017

Zur traditionellen Karfreitagswanderung treffen wir uns am Freitag, 14. April 2017 um 13.00 Uhr beim Parkplatz Stadtmauer. In Fahrgemeinschaften fahren wir nach Mundelsheim und besuchen nach einer kleinen Ortsbesichtigung die neu renovierte Kilianskirche. Dort wird Steinmetz Hans Dietl uns die Kirche und ihre Geschichte erklären. Anschließend fahren wir über Hessigheim zur Kaffeeeinkehr auf den Schreyerhof.
Wie immer sind Gäste herzlich willkommen.

Treffpunkt

Parkplatz an der Stadtmauer Großbottwar um 13.00 Uhr

Wanderzeit

ca, 2 Stunden

Wanderführung

Werner Fuchs, Tel. 07148/1401

Mittwochswanderung - 26.04.2017

Im vergangenen Jahr wurde u.a. in Großbottwar’s östlicher Nachbarschaft der Verein „Schwäbisches Mostviertel e.V.“ gegründet und dazu der Wanderweg „S’Äpple“ markiert. Eine Wanderung auf diesem Weg durch kleine Ortschaften und die Kulturlandschaft der Streuobstwiesen ist natürlich zur Zeit der Obstblüte besonders schön. Einen Teil dieses Wanderwegs wollen wir bei der nächsten Mittwochswanderung am 26. April 2017 erleben.

Vom Parkplatz vor Altersberg wandern wir nach Völkleshofen zum „Dornröschenbrunnen“. Beim Blick in den beleuchteten Brunnen, 35 Meter hinter zum Wasserspiegel, kann man nur größten Respekt vor der Leistung der Brunnenbauer vor ca. 200 Jahren haben. Auf dem Weg hinunter ins Rohrbachtal taucht am Wegrand ein kleines Bambuswäldchen auf. Vielleicht steht in dem kleinen Ort Einöd noch der geschmückte Osterbrunnen mit einer sonntäglich gekleideten Stroh-Hasen-Familie.

Wir wandern hinauf nach Hintervöhrenberg. Bei gutem Wetter haben wir dort eine sehr schöne Aussicht auf die Backnanger Bucht bis zu Bergen der Schwäbischen Alb. Ein kurzer, aber etwas steiler Weg führt uns dann über den Eisberg nach Altersberg zur Einkehr.

Zu dieser Wanderung laden wir herzlich ein. Gäste sind wie immer willkommen.

Wanderzeit

ca. 2 ¼ Stunden

Wanderführer

Herbert Dietrich, Tel. 07148/6110

Treffpunkt

Parkplatz an der Stadtmauer Großbottwar um 13:30 Uhr

Im Online-Portal www.das-bottwartal.de stellen wir den Verein vor. Die aktuellen Wanderungen werden im Veranstaltungskalender und auf der Vereinseite aufgeführt.

 
 
• ©csv-webdesign