Begrüßung
1897
100 Jahre
Das Gremium
Mitgliedschaft
Wanderplan
nächste Wanderung
Glühweinwanderung
Sonnwendfeier
Junge Familien
Mittwochstour
Tag des Baumes
Ferienprogramm
Pflegemassnahmen
Naturschutzpreis
Wunnenstein
 
 
www.das-bottwartal.de
www.das-bottwartal.de
 
 
 
 
 

Aktivitäten Mai 2018

   

Kinderstadtfest am 12. Mai 2018

Bericht folgt

Wanderzeit


Inofs

 

Treffpunkt

ab 10:00 Uhr

Muttertagstour mit dem ADAC am 13. Mai 2018

Am Sonntag, 13. Mai 2018, findet wieder unsere Muttertagswanderung zum ADAC-Treff statt. Wir fahren nach Affalterbach und treffen uns auf dem Parkplatz der Tennisanlage Richtung Wolfsölden zu einer Rundwanderung. Nach ca. 3 km erreichen wir die Eugen-Feil-Hütte, wo wir schon vom ADAC erwartet werden und der uns gut mit Essen und Trinken versorgen wird. Den Rückweg treten wir nach Absprache und Wetterlage an.

Wir freuen uns, wenn auch Wanderinteressierte, die nicht Mitglied des Schwäb. Albvereins sind, bei dieser Wanderung mitgehen.

Wanderzeit


Wanderführer

Erich Gruber, Tel.  07148/8100.

Treffpunkt

Parkplatz an der Stadtmauer Großbottwar um 09:30 Uhr

Mittwochswanderung am 30. Mai 2018

Am Mittwoch, 30. Mai 2018, geht es in Fahrgemeinschaften zur Linde am Wunnenstein. Von dort wandern wir durch den frühlingsgrünen Wald an der Nordseite des Wunnensteins in Richtung Osten, bis der Blick den Forstkopf vor Augen hat, er ist nun unser nächstes Ziel.

Wiederum an der Nordseite des Forstkopfes führt uns ein kleiner Pfad bis zur Aussichtsplatte oben. Jetzt haben wir den Langhans, den Lichtenberg, den Harzberg und den Benning sowie das ganze Bottwartal im Blick. Wenn wir uns sattgesehen haben, wandern wir abwärts in Richtung Schäferhölzle und dann weiter über Weinbergwege den Köchersberg hinauf bis zum Waldrand. Über den Wunnenstein kommen wir wieder zum Parkplatz, wo unsere Autos stehen.

Eine Einkehr ist in der Gipshütte vorgesehen.- Bitte bestellt gutes Wetter!
Zu dieser Wanderung laden wir herzlich ein.

Wanderzeit

ca. 2 ½ Stunden

Wanderführer

Gertrud Konzelmann, Tel. 07148/6246

Treffpunkt

Parkplatz an der Stadtmauer Großbottwar um 13:30 Uhr

Vorschau Sonnwendfeier am 16. und 17. Juni 2018

Sonnwendfeuer auf dem Harzberg in GroßbottwarSeit ältester Zeit wurden die längsten Tage und kürzesten Nächte freudig begrüßt. Nach einem sehr alten Brauch, der in vorchristliche Zeiten zurückreicht, werden deshalb auf Anhöhen Sonnwendfeuer entzündet.
Die Sonnwendfeier findet in Großbottwar seit 1973 statt. Unser Ziel ist ein geselliges Miteinander weit weg vom heidnischen Brauchtum. Zelt und Feuerstoß sind am Harzberg aufgebaut, einem der schönsten Plätze im Bottwartal.

Samstag 16. Juni 2018:
Ab 18.00 Uhr verwöhnen wir unsere Gäste im Festzelt mit Speisen und Getränken.
Bei anbrechender Dunkelheit (ca. 21.30 Uhr) werden Kinder den vorbereiteten Feuerstoß mit Fackeln entzünden, so wie dieser heidnische Brauch von alters her zelebriert wird.

Foto zur VeranstaltungFoto zur Veranstaltung

trifft

 

 


Besonderheit

Das diesjährige Serenadenkonzert wird zusammen mit der Sonnwendfeier veranstaltetSpielbeginn: Ca. 20 Uhr: Stadtkapelle

Sonntag 17. Juni 2018:
Am Sonntagmorgen, laden wir ab 11.00 Uhr zum Mittagessen ein. Es wird ein leckerer Winzerbraten mit Kartoffelsalat angeboten, sowie Kaffee und Kuchen.

Im Online-Portal www.das-bottwartal.de stellen wir den Verein vor. Die aktuellen Wanderungen werden im Veranstaltungskalender und auf der Vereinseite aufgeführt.

 
 
• ©csv-webdesign